Kreiskrankenhaus heißt seinen neuen Geschäftsführer herzlich willkommen

Am 22.06. besuchte unser neuer Geschäftsführer Dr. Alexander Wilhelm das Kreiskrankenhaus. Dr. Alexander Wilhelm ist seit 15.05.21 neuer Geschäftsführer des Landeskrankenhauses Andernach AöR und - nach entsprechendem Gesellschafterbeschluss - ebenfalls Geschäftsführer der Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg GmbH. 

Verwaltungsdirektor Matthias Gehlen stellt anhand einer Präsentation das Leitbild, die Geschichte und das heutige Portfolio des Kreiskrankenhauses vor, sowie einige Kennzahlen und strategische Entwicklungen des Hauses. In seiner kurzen Ansprache betont Gehlen, dass das Kreiskrankenhaus seit Beginn der Kooperation mit dem Landeskrankenhaus große Schritte in eine gute Zukunft gemacht hat, um so die Standortsicherung weiter zu festigen. „Wir freuen uns, diesen für Saarburg so wichtigen eingeschlagenen Weg mit Ihnen als Geschäftsführer erfolgreich weitergehen zu können. Wir sind sehr froh, einen so kompetenten und gut vernetzten neuen Geschäftsführer im KKH  begrüßen zu dürfen, ich heiße Sie, Herr Dr. Wilhelm ganz herzlich in Saarburg willkommen!,“ so Verwaltungsdirektor Matthias Gehlen. 

Werner Schmitt, vorheriger Interimsgeschäftsführer und ehemaliger Regionaldirektor des Landeskrankenhauses, wurde mit Dankesworten und großem Applaus verabschiedet. Anschließend kam Herr Dr. Wilhelm mit dem Direktorium, Vertretern des Betriebsrates, den Chefärzten, ärztlichen Leitungen und Herrn Christmann als Vertreter des Krankenhausträgers in einer lockeren Runde ins Gespräch. 

Auf einem Rundgang durch das Seniorenzentrum, die Pflegefachschule, die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (TKPP) und das Krankenhaus, lernte Herr Dr. Wilhelm die Abteilungen und Bereiche kennen.