Dank an zwei Mitarbeiterinnen des Kapellenteams

„Ehrenamt heißt, es ist mir eine Ehre, diese Arbeit tun zu dürfen.“ Dieser Satz stammt von einer engagierten Mitarbeiterin im Team der Krankenhauskapelle St. Franziskus Saarburg. Dieses Motto haben in ihrem ehrenamtlichen Engagement auch zwei Frauen verwirklicht, die zum Ende des vergangenen Jahres ihre Tätigkeit einschränkten. Verwaltungsdirektor Matthias Gehlen und Krankenhauspfarrer Michael Zimmer dankten Christa Bonerz für ihre elfjährige Zeit als Küsterin und Eva-Maria Wallrich für Ihre achtjährige Tätigkeit im Kapellenteam. 
Als neue ehrenamtliche Küsterin beginnt Kapellenteammitglied Christiana Massem. 
Herr Gehlen dankte dem gesamten Kapellenteam für die engagierte ehrenamtliche Tätigkeit. Pfr. Zimmer betonte: „Wir würden uns freuen, neue Mitarbeiter*innen im Kapellenteam aufzunehmen. Selbstverständlich wird jede/r entsprechend seiner Fähigkeiten und zeitlichen Ressourcen eingesetzt und gut in seine Arbeit eingeführt und begleitet.“