Sprechstunden des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Malteser

Der Malteser Hilfsdienst e.V. bietet jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr im Büro der Seelsorge Beratung und Unterstützung zur Begleitung und Versorgung schwerkranker Menschen für Patienten, Besucher und Mitarbeiter an.
Die Mitarbeiter informieren auch über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und ehrenamtliche Unterstützung. Die Verschwiegenheit ist gewährleistet. Die Beratungen sind kostenlos.

Weitere Informationen über die gute Zusammenarbeit mit dem Kreiskrankenhaus Saarburg lesen Sie hier. (Quelle: Trierischer Volksfreund vom 8.11.2019)

Kontakt:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Birgit Mainzer
Tel. 0651-14648-25