Interessierte Zuhörer beim Fachvortrag zum Thema Darmkrebs im Kreiskrankenhaus Saarburg

Erkennen, behandeln, heilen - Chefarzt Dr. med. El Odeh  erklärte jüngst im Café Franz sehr verständlich was ein Kolonkarzinom ist und welche Faktoren ihn begünstigen. Dabei erläuterte er die Behandlungsmöglichkeiten, von der endoskopischen Entfernung bis zur laparoskopischen Operation („Schlüssellochtechnik“), sowie die Heilungschancen je nach Krebsstadium des Patienten.

Dr. El Odeh betonte, dass die wichtigste Waffe gegen den Krebs die Früherkennung sei. Denn rechtzeitig erkannt, ist Darmkrebs gut behandelbar. Im Gegensatz zu anderen Krebsarten entwickelt sich dieser in der Regel aus gutartigen Vorstufen, sogenannten Polypen. Frühzeitig erkannte Krebsstadien sind somit zu 90% heilbar.

Im Anschluss an den Vortrag nutzten viele Zuhörer die Möglichkeit Fragen zu stellen.